Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint
Nacht der offenen Kirchen

"Kirchen sind offene Räume für alle!" - Unter diesem Motto findet jedes Jahr bundesweit die Nacht der offenen Kirchen zu Pfingsten statt.

Schon seit 2002 findet in Cottbus und Berlin-Brandenburg die Nacht der offenen Kirchen statt, eine Veranstaltung, die sich seither großer Beliebtheit erfreut und Jung und Alt anzieht.

Erleben Sie Cottbuser Kirchen in der besonderen Atmosphäre der Pfingstnacht und besuchen Sie uns - die Kirchentüren stehen für Sie offen!
                                                                   
Wir laden Sie ein:

  •     hereinzuschauen,
  •     unterschiedliche Kirchenräume auf sich wirken zu lassen,
  •     an den Programmen teilzunehmen,
  •     wenn Sie mögen, Gespräche zu suchen oder einfach nur dabei zu sitzen.

 

Icon Portrait

Leider findet in diesem Jahr die "Nacht der offenen Kirchen 2020" in Cottbus und der Region nicht statt. Die coronabedingten Regelungen ermöglichen unseren Gemeinden keine musikalisch-szenischen Angebote.

Die Gemeinde der Martinskirche Cottbus hat ihren Beitrag als Video aufgenommen und lädt Sie zu ein, sich diesen ONLINE auf den Internetseiten: www.martinskirche-cottbus.de  anzuschauen.

Freuen Sie sich auf „Irische Segenswünsche umrahmt von irischer Musik“ für Violine und Akkordeon – mit Konstanze Schröder und Sarah Smith.

Letzte Änderung am: 04.08.2020